Strikte ethische Grundsätze und Engagement zu Excellence

Die Partner von 1875 FINANCE haben langjährige Erfahrungen im selben Bankhaus gesammelt und weisen einen ausgeprägten Teamgeist auf. Dies zeigt sich in der engen Zusammenarbeit und der gemeinsam getragenen Verantwortung bei der Strategieauswahl sowie Beratung unserer Kunden.

Alle Gründer legen grossen Wert auf jahrhundertalte Traditionen und Schweizer Werte: Excellence, Aufgeschlossenheit, Ethik und Respekt für die Mitarbeiter. Der Auffassung der Partner folgend positioniert sich das Unternehmen heute gleichzeitig als innovative Firma und als Hüter der Schweizer Finanztradition.

 

Gründungspartner

 

 

23

 

OLIVIER BIZON, Mitgründer, Präsident des Verwaltungsrates

Olivier Bizon startete seine Karriere 1987 bei Paribas (Suisse) SA als Finanzberater für die Institutionelle Kundschaft. Zwischen 1992 und 1995 war er im Privatkundengeschäft für die Credit Suisse Private Banking tätig. Bei seiner Rückkehr zu Paribas (Suisse) SA im Jahr 1995 übernahm er den  Privatkundenbereich Schweiz, wurde in die Geschäftsleitung gewählt und im Jahr 2000 Mitglied des Exekutivausschusses. 2001 begann er bei Ferrier Lullin & Cie SA als Managing Director. Sechs Monate später wurde er Mitglied des Direktoriums und Private-Banking-Direktor Gesamtbank. Im Jahr 2005 wirkte er in einem Spezialisten Team mit, das den Verkauf von drei Privatbanken und eines Vermögensverwalters (SBC Wealth Management AG) an die Bank Julius Baer abwickelte.

2006 verliess er die Bank zwecks Mitgründung von 1875 FINANCE als Managing Partner und Vize-Präsident des Verwaltungsrates. Im Jahr 2016 wurde er zum Präsident des Verwaltungsrates ernannt.

 

 

 

1875 Finance 7485 Lores Srgb

 

PAUL KOHLER, Mitgründer, CEO (Chief Executive Officer)

Paul Kohler begann seine Finanzkarriere 1991 bei ELF Trading in Genf. Im Jahr 1993 startete er als Anlageberater für Privatkunden bei der  Paribas (Suisse) SA in Genf und wurde 1998 in die Geschäftsleitung gewählt. 2001 wechselte er zu Ferrier Lullin & Cie, Mitglied der UBS Gruppe, wo er für den Bereich Privatkundschaft Schweiz verantwortlich war.  

Nachdem er zum Managing Director befördert wurde, verliess er die Bank 2006, um 1875 FINANCE als Senior Partner und Verantwortlicher für den Bereich Asset Management mitzugründen. Im Jahr 2016 wurde er zum CEO (Chief Executive Officer) ernannt. 

 

 

 

63

 

AKSEL AZRAC, Mitgründer, Partner und Verantwortlicher für das Multi-Family Office.

Aksel Azrac begann seine Laufbahn als Berater für große Automobilhersteller. 1997 fing er bei Paribas (Suisse) SA in Genf an, wo er den Fonds Parvest Switzerland mitverwaltete, um später seine Tätigkeit als Anlageberater im Privatkundenbereich aufzunehmen. 2001 stieg er als Kundenberater für Schweizer und ausländische Kunden bei der Bank Ferrier Lullin & Cie ein.

2002 wurde er in die Geschäftsleitung der Bank Ferrier Lullin & Cie gewählt und verliess die Firma 2006, um 1875 FINANCE als Senior Partner mitzugründen.

 

 

 

92

 

JACQUES-ANTOINE ORMOND, Mitgründer, Partner, Verantwortlicher für die Privatkundschaft

Jacques-Antoine Ormond begann seine Karriere 1999 bei der Bank Ferrier Lullin & Cie. Nach seiner Zeit bei der UBS Warburg und GAM in London kehrt er 2001 zu Ferrier Lullin & Cie als Kundenberater Privatkundschaft Schweiz zurück. 2004 erhielt er das Diplom des Finanzanalytikers (CIIA) und wurde später in die Geschäftsleitung gewählt.

Um 1875 FINANCE als Partner mitzugründen, verließ er die Bank im Jahr 2006. 2011 wurde er zum Senior Partner ernannt.

 

 

PRÄSIDENT DES VERWALTUNGSRATES (2006-2016)

 

1

 

FRANÇOIS-MICHEL ORMOND, Mitgründer, Präsident des Verwaltungsrates (2006-2016)

François-Michel Ormond trat 1966 bei der Familienvermögensverwaltung Ormond & Cie ein und wurde später zum Mitgründer  der Bank Ormond Burrus & Cie. Bis zum Jahre 1998 war er Mitglied des Exekutivausschusses der Bank Cantrade, Ormond, Burrus Privatbank AG. Nach dem Zusammenschluss der Bank mit Ferrier Lullin & Cie, Mitglied der UBS Gruppe, wurde er in den Verwaltungsrat gewählt.  

2006 gründete er 1875 FINANCE und war bis 2011 Senior Partner. Zudem blieb er bis ins Jahr 2016 Präsident des Verwaltungsrates.